Fahrenheit 11/9

Dokumentarfilm, USA 2018

Fahrenheit 11/9

In seiner neuen Doku legt sich US-Dokufilmer Michael Moore (Bowling for Columbine) mit Donald Trump an und geht der Frage nach, wie es zur Wahl des twitterwütigen Milliardärs zum Präsidenten der USA kommen konnte – inkl. Zukunftsaussichten seines Heimatlandes.

Wie konnte es nur zu Donald Trump kommen? Filmemacher Michael Moore versucht herauszufinden, wie die Vereinigten Staaten von Amerika in politischen Dingen so absteigen konnte. Er reist durch ein Land in der Krise. So wird in Flint, Michigan Wasser vergiftet. In Parkland findet 2018 ein High School-Massaker statt. Teil für Teil setzt sich ein Puzzle zusammen, das eine Gesellschaft zeigt, die immer mehr von Gewalt bestimmt ist – und auf Gewalt vertraut.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel