Everest – Ein Yeti will hoch hinaus

Animation, USA 2019

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Animationsspaß: Ein kleiner Yeti flieht aus einem Versuchslabor und sucht Zuflucht auf den Dächern Shanghais. Dort trifft er auf Yi und ihre Freunde Jin und Peng. Sie wollen ihn in seine Heimat bringen – den Himalaya.

Yi ist ein Teenagermädchen, das einfach nur raus aus Shanghai will. Sie ist dort aufgewachsen und hat Fernweh. Da entdeckt sie auf ihrem Hausdach einen Yeti! Sie nennt ihn Everest und freundet sich mit ihm an. Auch Everest will weg, nämlich nach Hause. Yi trommelt ihre besten Freunde zusammen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg ins Gebirge. Aber ein gewisser Burnish ist ihnen dicht auf den Fersen. Er hatte den Yeti zu seinem Vergnügen gefangen.

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Supervized

Supervized [KINOTIPP]

Was machen pensionierte Superhelden, wenn sie ins Altersheim abgeschoben werden?

Kinotipps
Pavarotti

Pavarotti [KINOTIPP]

Mit Pavarotti legt Ron Howard eine sehr persönliche Dokumentation über den 2007 verstorbenen Popstar der großen Oper vor

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging