Evan Allmächtig

Komödie/Fantasy, USA 2007
Evan Baxter soll eine Arche bauen

Evan Baxter soll eine Arche bauen

In der Komödie "Bruce Allmächtig" (2003) war Steve Carell alias Evan Baxter der Rivale von Bruce Nolan (Jim Carrey). In Frank Oz' zweiten Streich "Evan Allmächtig" kommt nun Carell in den Genuss einer ganz besonderen Männerfreundschaft. Wiederum ist es der göttliche Morgan Freeman, der in seinem Sinne die Dinge auf Erden zu richten weiß.

Evan Baxter wird als Abgeordneter in den Kongress gewählt, weil er seine Wählerschaft davon überzeugen konnte, die Welt zu verändern. Daraufhin betet er zu Gott, er möge ihm bei diesem Vorhaben helfen. Gott erhört seine Bitte - wenn auch anders als erwartet - und erteilt ihm den Auftrag, eine Arche zu bauen, da eine Sintflut naht. Der Abgeordnete verliert wegen dem Bau der Arche seinen Job und ist anfangs alles andere als begeistert von Gott. Doch hat er kaum Zeit, sich bei dem Mann in Weiß zu beklagen, da die ersten Tiere - natürlich paarweise - in seinem Vorgarten eintreffen.

Baxter fügt sich nach einigem Hin und Her seinem Schicksal und beginnt, Gefallen daran zu finden. Dabei stört Evan immer mehr die Kreise des korrupten Abgeordneten Long (John Goodman). So fehlt eigentlich nur noch eine ordentliche Sintflut, die das moralisch verwerfliche Washington wegschwemmt.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern