Es war einmal in Deutschland

Historiendrama, Deutschland, Luxemburg, Belgien 2017
Es war einmal in Deutschland

Es war einmal in Deutschland

Sam Garbarski erzählt mit viel Humor, wie Juden im Elend der Trümmerlandschaft und der Adenauer-Republik lebten und überlebten.

David Bermann ist Jude und dem Nazi-Regime nur knapp entkommen. In Frankfurt träumen er und seine Leidensgenossen von der Ausreise in die USA. Um Geld zu beschaffen, fangen sie an, Damen Wäsche aufzuschwatzen. Bald ist aber eine US-Offizierin auf Bermanns Fersen: Es besteht Verdacht auf Kollaboration des Juden mit den Nazis. Nun versucht der schlitzohrige Verkäufer, die Amerikanerin zu umgarnen und damit seine Zukunft zu retten.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...