Es war einmal in Deutschland

Historiendrama, Deutschland, Luxemburg, Belgien 2017
Es war einmal in Deutschland

Es war einmal in Deutschland

Sam Garbarski erzählt mit viel Humor, wie Juden im Elend der Trümmerlandschaft und der Adenauer-Republik lebten und überlebten.

David Bermann ist Jude und dem Nazi-Regime nur knapp entkommen. In Frankfurt träumen er und seine Leidensgenossen von der Ausreise in die USA. Um Geld zu beschaffen, fangen sie an, Damen Wäsche aufzuschwatzen. Bald ist aber eine US-Offizierin auf Bermanns Fersen: Es besteht Verdacht auf Kollaboration des Juden mit den Nazis. Nun versucht der schlitzohrige Verkäufer, die Amerikanerin zu umgarnen und damit seine Zukunft zu retten.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage