Ente gut! Mädchen allein zu Haus

Family/Komödie, D 2016

Linh weiß sich gegen zu freche Burschen zu wehren

Die Mutter von Linh und Tien betreibt in der deutschen Stadt Halle einen kleinen Imbiss mit vietnamesischer Küche. Plötzlich muss die Mutter schnell nach Asien reisen, da die Großmutter von Tien und Linh erkrankt ist. Der Film "Ente gut! Mädchen allein zu Haus" von Regisseur Norbert Lechner lief im Wettbewerb "Generation Kplus" der Berlinale 2016.

Nachdem ihre Mutter abgereitst ist, sind die beiden Schwesern Linh und Tien auf sich allein gestellt - wovon vor allem das Jugendamt nichts erfahren sollte. Wenn da nur nicht die rothaarige Pauline wäre, die gleich um die Ecke wohnt und alsbald hinter das Geheimnis kommt. Und Pauline droht damit, die beiden Schwestern zu verraten. Dann aber entwickelt sich zwischen ihnen eine Freundschaft.

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Maggie Smith, Judy Dench, Eileen Atkins und Joan Plowright in Plauderstimmung

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Alle Fäden des Marvel-Universum laufen zum ultimativen Showdown zusammen

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich