Ente gut! Mädchen allein zu Haus

Family/Komödie, D 2016

Linh weiß sich gegen zu freche Burschen zu wehren

Die Mutter von Linh und Tien betreibt in der deutschen Stadt Halle einen kleinen Imbiss mit vietnamesischer Küche. Plötzlich muss die Mutter schnell nach Asien reisen, da die Großmutter von Tien und Linh erkrankt ist. Der Film "Ente gut! Mädchen allein zu Haus" von Regisseur Norbert Lechner lief im Wettbewerb "Generation Kplus" der Berlinale 2016.

Nachdem ihre Mutter abgereitst ist, sind die beiden Schwesern Linh und Tien auf sich allein gestellt - wovon vor allem das Jugendamt nichts erfahren sollte. Wenn da nur nicht die rothaarige Pauline wäre, die gleich um die Ecke wohnt und alsbald hinter das Geheimnis kommt. Und Pauline droht damit, die beiden Schwestern zu verraten. Dann aber entwickelt sich zwischen ihnen eine Freundschaft.

Kinotipps
Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Nach einem Doppel-Date gibt sich ein treuer Ehemann wilden Tagträumen hin

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977