Endstation Krasnomensk - Ein Heimatbesuch

Dokumentation, D/RUS 2012
Hier werden die Menschen nicht alt

Hier werden die Menschen nicht alt

Vor 40 Jahren fanden Geologen in der sibirischen Steppe knapp vor der chinesischen Grenze Uran. Daraufhin wurde die "geheime Stadt" Krasnokamensk gegründet, die lange Zeit auf keiner Landkarte zu finden war. In der Doku "Endstation Krasnomensk - Ein Heimatbesuch" besuchen Regisseurin Olgae Delane mit Co-Regisseurin Marianne Kapfer den - im wahrsten Sinne des Wortes - sterbenden Ort.

Heute ist Krasnokamensk Asiens größte Uranmine und ein Straflager für gefallene Oligarchen. 16 Jahre lang lebte Olga Delane dort. Damals war sie - wie die meisten Bewohner - stolz auf ihre junge, schöne Stadt. Doch dann verschlug es sie nach Deutschland, wo sie Fotografin wurde.

Nun kehrt sie nach 16 Jahren zusammen mit Co-Regisseurin Marianne Kapfer nach Krasnomensk zurück - mit dem Wissen, dass sich hier eine Umweltkatastrophe abspielt. Wie leben und überleben die Menschen dort angesichts der Strahlenbelastung? Wo ist ihr Vater, den sie nie kennenlernte, von dem sie aber weiß, dass er - wie fast jeder in der Stadt - im Urankombinat arbeitet?

Kinotipps
Apocalypse now - Final Cut

Apocalypse Now – Final Cut [KINOTIPP]

Regielegende Francis Ford Coppola hat sein Antikriegsmeisterwerk aufwendig restauriert und neu geschnitten

Kinotipps
My Days of Mercy

My Days of Mercy [KINOTIPP]

Lucy (Ellen Page), Gegnerin der Todesstrafe, verliebt sich in die Befürworterin Mercy (Kate Mara)

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Nonna Mia!

Nonna Mia! – Liebe ohne Abzüge [KINOTIPP]

Um weiterhin die Pension ihrer Oma abzukassieren, verfrachtet Claudia die Leiche ihrer Großmutter in die Gefriertruhe

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene