Endlich Witwe

Komödie/Drama, F 2007
Anne-Marie trauert keineswegs um ihren Ehemann

Anne-Marie trauert keineswegs um ihren Ehemann

Nach dem sensationellen Kinoerfolg "Sie sind ein schöner Mann" bringt Regisseurin Isabelle Mergault mit "Endlich Witwe" eine beschwingte Komödie mit intelligentem Witz, Charme und romantischem Hintergrund auf die Leinwand.

Anne-Marie (Michéle Laroque) ist nicht gerade unglücklich darüber, als ihr Ehemann bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Denn sie hofft auf die erfüllte Beziehung zu ihrem heimlichen Geliebten Leo (Jacques Gamblin). Doch hat sie die Rechnung ohne ihre fürsorgliche Familie gemacht, die alles dafür tut, Anne-Marie seelischen Beistand zu leisten. Die Verwandten ziehen prompt in Anne-Maries Villa ein und nun muss sie wohl oder übel die trauernde Witwe spielen...

Regisseurin Isabelle Mergault ist sich der Gratwanderung, die sie ihre Figuren unternehmen lässt, durchaus bewusst. Herausgekommen ist eine perfekte Mischung aus Tragik und Komik mit einer Prise bissigem Humor. "Endlich Witwe" verdeutlicht auf berührende und humorvolle Weise, wie viel Kraft es kostet, die eigene Fassade zu sprengen - und wie es sich lohnen kann, zu seinen Gefühlen zu stehen.

Kinotipps
Das Geheimnis von Neapel

Das Geheimnis von Neapel

Kinotipps
The Darkest Minds - Die Überlebenden

The Darkest Minds – Die Überlebenden

Als gefährlich eingestufte Kinder müssen sich vor Erwachsenen verstecken

Kinotipps
Christopher Robin

Christopher Robin

Als Kind hat Ewan McGregor im Hundertmorgenwald gespielt, jetzt ist er ein Workaholic. Winnie Puuh und seine Freunde eilen ihm ...

Kinotipps
The Equalizer 2

The Equalizer 2

Action-Veteran Denzel Washington nimmt die Mörder einer Freundin ins Visier

Kinotipps
Forever My Girl

Forever My Girl

Country-Sänger Alex Roe trifft in seiner Heimatstadt auf seine Jugendliebe – und seine siebenjährige Tochter

Kinotipps
Don't worry, Weglaufen geht nicht

Don’t Worry, Weglaufen geht nicht

Gus Van Sant verfilmt die Lebens-, Leidens- und Läuterungsgeschichte des kontroversen Karikaturisten John Callahan