Ella und der Superstar

Family, FIN 2013

In TV und Kino finden: Eero Milonoff, Jarkko Niemi, Malla Malmivaara, Marko Mäkilaakso

Pekka will ein richtiger Rockstar werden

Pekka will ein richtiger Rockstar werden

Mit "Ella und der Superstar" startet auf großer Leinwand eine weitere Verfilmung eines der Bücher des Schriftstellers Timo Parvela. Regie führt Marko Mäkilaakso, wie Timo Parvela ein Finne. Diesmal geht es um Pekka, der in Ellas Schule in der letzten Reihe hockt und überhaupt keine Lust auf Mathe und Ähnliches, stattdessen aber einen großen Traum hat: einmal ein richtiger Rockstar zu werden.

Pekkas Lehrer aber besteht darauf, dass auch er das Einmaleins lernt und stellt der Klasse ein Ultimatum: Am 31. Mai findet ein Mathematiktest statt. Die Ella-Bücher von Timo Parvela gehören in Finnland übrigens zur Schullektüre.

Kinotipps
Wanda, mein Wunder

Wanda, mein Wunder [KINOTIPP]

Polin Wanda hilft einer wohlhabenden Schweizer Familie – aber nicht ohne Hoppalas

Kinotipps
Pleasure

Pleasure [KINOTIPP]

Die schwedische Filmemacherin Ninja Thyberg wirft einen schonungslosen Blick auf ein männerdominertes Business um Lust, Gewalt ...

Kinotipps
Nightmare Alley

Nightmare Alley [KINOTIPP]

Der zweifache Oscar-Preisträger und Regisseur Guillermo del Toro präsentiert sein starbesetztes neues Meisterwerk

Kinotipps
Krieg und Frieden

Krieg und Frieden [KINOTIPP]

Bildgewaltige Vermilmung des Leo-Tolstoy-Klassikers von 1956

Kinotipps
Sing - Die Show Deines Lebens

Sing – Die Show deines Lebens [KINOTIPP]

Nachschlag zum Animations-Hit von 2016

Kinotipps
Scream

Scream [KINOTIPP]

Wiedersehen macht Freude: Auch nach 25 Jahren schlitzt sich der Ghostface-Killer noch über die Kinoleinwand!