Ella und der Superstar

Family, FIN 2013
Pekka will ein richtiger Rockstar werden

Pekka will ein richtiger Rockstar werden

Mit "Ella und der Superstar" startet auf großer Leinwand eine weitere Verfilmung eines der Bücher des Schriftstellers Timo Parvela. Regie führt Marko Mäkilaakso, wie Timo Parvela ein Finne. Diesmal geht es um Pekka, der in Ellas Schule in der letzten Reihe hockt und überhaupt keine Lust auf Mathe und Ähnliches, stattdessen aber einen großen Traum hat: einmal ein richtiger Rockstar zu werden.

Pekkas Lehrer aber besteht darauf, dass auch er das Einmaleins lernt und stellt der Klasse ein Ultimatum: Am 31. Mai findet ein Mathematiktest statt. Die Ella-Bücher von Timo Parvela gehören in Finnland übrigens zur Schullektüre.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen