Electroboy

Dokumentation, CH 2014

Dokumentarfilm über die Lebensgeschichte von Florian Burkhardt

Der Dokumentarfilm "Electroboy" zeichnet die Lebensgeschichte von Florian Burkhardt nach, der aus beengten Schweizer Verhältnissen in die Welt hinauszieht, stets auf der Suche nach Ruhm. Dabei wechselt er die Karrieren von Model, Autor über Grafikdesigner bis zum Komponisten im Schnelldurchlauf, gleichsam besessen auf der Flucht vor sich selbst.

Es kommt wie es kommen muss: Irgendwann muss sich der Lebenskünstler mit dem titelgebenden Pseudonym der Frage stellen, wer er wirklich ist. Der Film läuft exklusiv im Wiener Top Kino.

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene