Eldorado

Dokumentarfilm, Schweiz 2018

Eldorado

Der Umgang Europas mit Migranten und Flüchtlingen, gebrochen durch die eigene belastete Familiengeschichte des Filmemachers interessante Sicht der aktuellen Dinge.

Flucht gehört heute zum Alltag in Europa. Der Filmemacher Markus Imhoof hat im 2. Weltkrieg selbst Erfahrungen mit Flucht und Vertreibung gesammelt. Er zeigt Bilder zu den aktuellen Migrationsbewegungen, die anders sind als die üblichen Nachrichtenbilder. Imhoof hinterfragt unseren Umgang mit den Flüchtlingen, die über das Mittelmeer zu uns kommen. Er geht der Frage nach, wie die Menschenwürde der Migranten gewahrt werden kann.

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!

Kinotipps
Das Geheimnis von Neapel

Das Geheimnis von Neapel

Okkultes Mystery-Kino von Italiens gefeiertem Meisterregisseur Ferzan Özpetek

Kinotipps
The Darkest Minds - Die Überlebenden

The Darkest Minds – Die Überlebenden

Als gefährlich eingestufte Kinder müssen sich vor Erwachsenen verstecken

Kinotipps
Christopher Robin

Christopher Robin

Als Kind hat Ewan McGregor im Hundertmorgenwald gespielt, jetzt ist er ein Workaholic. Winnie Puuh und seine Freunde eilen ihm ...