Eingeimpft

Dokumentarfilm, Deutschland 2017

Eingeimpft

Dokumentarfilmer David Sieveking und die Frage, ob man Babys impfen lassen soll?

Soll man ein gesundes Kind impfen lassen? Die kleine Zaria entwickelt sich prächtig. Kurz nach ihrer Geburt soll sie acht Impfungen über sich ergehen lassen. Ihre Mutter ist gegen das Impfen, und so recherchiert der Vater und Regisseur der Dokumentation zu dem Thema. Fachleute, Befürworter und Gegner der Immunisierung kommen zu Wort. Doch als in der Nachbarschaft die Masern ausbrechen, muss eine Entscheidung getroffen werden – und zwar schnell.

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Maggie Smith, Judy Dench, Eileen Atkins und Joan Plowright in Plauderstimmung

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Alle Fäden des Marvel-Universum laufen zum ultimativen Showdown zusammen

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich