Eine zauberhafte Nanny

Komödie/Family, F/USA/GB 2005
Nanny McPhee wird mit den Kindern fertig

Nanny McPhee wird mit den Kindern fertig

Emma Thompson hat nicht nur als Schauspielerin einen Oscar bekommen, sondern auch für das Drehbuch zu "Sinn und Sinnlichkeit" (1995). Für ihren neuen Film "Eine zauberhafte Nanny" hat sie ebenfalls das Drehbuch geliefert. Unter der Regie von Kirk Jones spielt sie das etwas andere Kindermädchen McPhee.

McPhee, eine alte Frau mit Knollennase, Warzen und vorstehendem Zahn, soll die sieben ungeratenen Kinder des Witwers Brown (Colin Firth) zur Räson bringen soll - was vor ihr schon 17 andere Kindermädchen vergebens versucht haben. Die Kinder sind zunächst vorlaut wie immer - doch als sie mitbekommen, welche Tricks Nummer 18 drauf hat, sind sie höchst erstaunt. Jede Provokation zieht statt des gewohnten Nervenzusammenbruchs wunderbare "Konsequenzen" nach sich. Das führt zur großen Besorgnis der Großmutter (Angela Lansbury), die ihre eigenen Pläne mit den Kindern hat.

Kinotipps
Madame Aurora und der Duft von Frühling

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Authentische, humorvoll und berührend

Kinotipps
Ghost Stories

Ghost Stories

Martin Freeman als zweifelnder Parapsychologe auf Geistersuche

Kinotipps
Saturday Night Fever

Saturday Night Fever

Der Klassiker mit John Travolta

Kinotipps
Zauberer

Zauberer

Thriller – Made in Austria

Kinotipps
A Quiet Place

A Quiet Place

Stark gemachter Suspense!

Kinotipps
3 Tage in Quiberon

3 Tage in Quiberon

Viel gelobtes Bio-Drama um Romy Schneider