Eine zauberhafte Nanny

Komödie/Family, F/USA/GB 2005
Nanny McPhee wird mit den Kindern fertig

Nanny McPhee wird mit den Kindern fertig

Emma Thompson hat nicht nur als Schauspielerin einen Oscar bekommen, sondern auch für das Drehbuch zu "Sinn und Sinnlichkeit" (1995). Für ihren neuen Film "Eine zauberhafte Nanny" hat sie ebenfalls das Drehbuch geliefert. Unter der Regie von Kirk Jones spielt sie das etwas andere Kindermädchen McPhee.

McPhee, eine alte Frau mit Knollennase, Warzen und vorstehendem Zahn, soll die sieben ungeratenen Kinder des Witwers Brown (Colin Firth) zur Räson bringen soll - was vor ihr schon 17 andere Kindermädchen vergebens versucht haben. Die Kinder sind zunächst vorlaut wie immer - doch als sie mitbekommen, welche Tricks Nummer 18 drauf hat, sind sie höchst erstaunt. Jede Provokation zieht statt des gewohnten Nervenzusammenbruchs wunderbare "Konsequenzen" nach sich. Das führt zur großen Besorgnis der Großmutter (Angela Lansbury), die ihre eigenen Pläne mit den Kindern hat.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce