Eine zauberhafte Nanny

Komödie/Family, F/USA/GB 2005
Nanny McPhee wird mit den Kindern fertig

Nanny McPhee wird mit den Kindern fertig

Emma Thompson hat nicht nur als Schauspielerin einen Oscar bekommen, sondern auch für das Drehbuch zu "Sinn und Sinnlichkeit" (1995). Für ihren neuen Film "Eine zauberhafte Nanny" hat sie ebenfalls das Drehbuch geliefert. Unter der Regie von Kirk Jones spielt sie das etwas andere Kindermädchen McPhee.

McPhee, eine alte Frau mit Knollennase, Warzen und vorstehendem Zahn, soll die sieben ungeratenen Kinder des Witwers Brown (Colin Firth) zur Räson bringen soll - was vor ihr schon 17 andere Kindermädchen vergebens versucht haben. Die Kinder sind zunächst vorlaut wie immer - doch als sie mitbekommen, welche Tricks Nummer 18 drauf hat, sind sie höchst erstaunt. Jede Provokation zieht statt des gewohnten Nervenzusammenbruchs wunderbare "Konsequenzen" nach sich. Das führt zur großen Besorgnis der Großmutter (Angela Lansbury), die ihre eigenen Pläne mit den Kindern hat.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage