Ein verrückter Tag in New York

Action/Abenteuer, USA 2004
Wie Tag und Nacht - die Olson-Zwillinge

Wie Tag und Nacht - die Olson-Zwillinge

Äußerlich gleichen sie sich wie das berühmte Ei dem anderen, trotz der verschiedenen Outfits. Aber unterschiedlicher als Jane (Ashley Olsen) und Roxy (Mary-Kate Olsen) in der flotten Komödie "Ein verrückter Tag in New York" können Zwillinge kaum sein.

Obwohl jede ihren eigenen speziellen Grund hat, fahren sie gemeinsam nach New York. Die strebsame Jane bewirbt sich um ein Stipendium, Roxy will unbedingt ihre Lieblings-Punkband treffen und am Dreh ihres neuen Videos dabei sein.

Doch der Schwestern-Trip steht unter keinem guten Stern. Alles geht schief, nachdem die beiden vom Schaffner aus dem Zug verwiesen werden. Dennie Gordon inszenierte eine temporeiche Screwball-Komödie, angesiedelt in einer schnellen Stadt, unterlegt mit einem fetzigen Soundtrack.

Kinotipps
Hollywoodstar Jürgen Prochnow als griesgrämiger Leander

Kinotipp: Leanders letzte Reise

Hollywood-Star-besetztes Familiendrama

Kinotipps
Erste Kinohauptrolle für den Österreicher

Kinotipp: Baumschlager

Der trottelige Blauhelm polarisiert

Kinotipps
Suche nach dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben

Kinotipp: Das Löwenmädchen

Die Geschichte von einem Mädchen mit Ganzkörperbehaarung

Kinotipps
Harter Kampf um Ninjago City

Filmtipp: The Lego Ninjago Movie

Wem dieser Streifen zu schnell ist, der ist zu alt :-)

Kinotipps
Alexandra Borbely beeindruckt im Berlinale-Sieger-Film

Filmtipp: Körper und Seele

Ungewöhnliche Love-Story

Kinotipps
Culture-Clash-Komödie mit Christian Clavier

Filmtipp: Hereinspaziert

Monsieur Claude lässt grüßen!