Ein verrückter Tag in New York

Action/Abenteuer, USA 2004
Wie Tag und Nacht - die Olson-Zwillinge

Wie Tag und Nacht - die Olson-Zwillinge

Äußerlich gleichen sie sich wie das berühmte Ei dem anderen, trotz der verschiedenen Outfits. Aber unterschiedlicher als Jane (Ashley Olsen) und Roxy (Mary-Kate Olsen) in der flotten Komödie "Ein verrückter Tag in New York" können Zwillinge kaum sein.

Obwohl jede ihren eigenen speziellen Grund hat, fahren sie gemeinsam nach New York. Die strebsame Jane bewirbt sich um ein Stipendium, Roxy will unbedingt ihre Lieblings-Punkband treffen und am Dreh ihres neuen Videos dabei sein.

Doch der Schwestern-Trip steht unter keinem guten Stern. Alles geht schief, nachdem die beiden vom Schaffner aus dem Zug verwiesen werden. Dennie Gordon inszenierte eine temporeiche Screwball-Komödie, angesiedelt in einer schnellen Stadt, unterlegt mit einem fetzigen Soundtrack.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!