Ein verrückter Tag in New York

Action/Abenteuer, USA 2004
Wie Tag und Nacht - die Olson-Zwillinge

Wie Tag und Nacht - die Olson-Zwillinge

Äußerlich gleichen sie sich wie das berühmte Ei dem anderen, trotz der verschiedenen Outfits. Aber unterschiedlicher als Jane (Ashley Olsen) und Roxy (Mary-Kate Olsen) in der flotten Komödie "Ein verrückter Tag in New York" können Zwillinge kaum sein.

Obwohl jede ihren eigenen speziellen Grund hat, fahren sie gemeinsam nach New York. Die strebsame Jane bewirbt sich um ein Stipendium, Roxy will unbedingt ihre Lieblings-Punkband treffen und am Dreh ihres neuen Videos dabei sein.

Doch der Schwestern-Trip steht unter keinem guten Stern. Alles geht schief, nachdem die beiden vom Schaffner aus dem Zug verwiesen werden. Dennie Gordon inszenierte eine temporeiche Screwball-Komödie, angesiedelt in einer schnellen Stadt, unterlegt mit einem fetzigen Soundtrack.

Kinotipps
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Animationsfilm für die ganze Familie

Kinotipps
Juliet, Naked

Juliet, Naked

Nick-Hornby-Verfilmung mit Ethan Hawke und Rose Byrne

Kinotipps
Mary Poppins' Rückkehr

Mary Poppins' Rückkehr

Emily Blunt verzaubert als Mary Poppins

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...