Ein Lied in Gottes Ohr

Komödie, Frankreich 2017

Ein Lied in Gottes Ohr

Ein Rabbi, ein Imam und ein Priester gründen eine Band – kann das gutgehen?

Drei Herren schicken sich an, die Gotteshäuser der Welt zu rocken: Ein Rabbi, ein Imam und ein Priester gründen eine Band. Hinter dem ehrgeizigen Projekt steht der Produzent Nicolas, der dringend einen beruflichen Erfolg braucht. Doch der Rabbi ist depressiv, der Imam ist ein Hochstapler - und der Priester ist wenig fromm. Irgendwann schmeißt der Produzent entnervt alles hin. Kein Problem, die Pop-Geistlichen kommen auch ohne ihn zurecht!

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Supervized

Supervized [KINOTIPP]

Was machen pensionierte Superhelden, wenn sie ins Altersheim abgeschoben werden?

Kinotipps
Pavarotti

Pavarotti [KINOTIPP]

Mit Pavarotti legt Ron Howard eine sehr persönliche Dokumentation über den 2007 verstorbenen Popstar der großen Oper vor

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging