Dumplings - Delikate Versuchung

Drama/ , HK 2004
Essen, das ewige Jugend bringt?

Essen, das ewige Jugend bringt?

Die Schauspielerin Bai Ling ist hierzulande spätestens seit ihren publicityträchtigen Auftritten auf der Berlinale 2005 ein Star. Wie erotisch und enigmatisch die Frau sein kann, beweist sie nicht zuletzt in Fruit Chans Horrorfilm "Dumplings - Delikate Versuchung".

Wer würde schon der Verheißung ewiger Jugend gänzlich widerstehen? Ex-Starlet Qing Li (Miriam Yeung) ist entschlossen, diesen Traum Realität werden zu lassen. Ihr Mann betrügt sie mit jüngeren Frauen und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sie ihn wegen ihres Alters endgültig verliert. Doch mit diesem Schicksal will sich Frau Li nicht abfinden.

Sie sucht die sagenumwobene Köchin Mei (Bai Ling) auf. Diese soll ein Rezept gefunden haben, das ewige Jugend und Schönheit verspricht. Doch Meis Teigtaschen mit der verjüngenden Wirkung sind keine Ware, die man eben so erwerben kann. Für diesen wundersamen Leckerbissen muss man sehr viel mehr opfern als Geld. Frau Li steht schnell vor der Frage: Wie weit wird sie gehen, um ihren Hunger nach Schönheit zu stillen?

"Dumplings" ist Teil der asiatischen Trilogie "Three... Extremes", zu der auch der japanische Regisseur Takashi Miike und der Koreaner Park Chan-Wook Beiträge geliefert haben. Fruit Chans Beitrag ist bis ins Detail visuell durchkomponiert und meisterlich fotografiert von Kamera-Legende Christopher Doyle.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Kinotipps
Blackkklansman

Blackkklansman

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!