Duck Soup

Komödie/Family, USA 1933
Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx

Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx

Der Stadtkino-Sommer in Wien hat sich bei Cineasten und Filmfreunden schon lange einen festen Platz im Terminkalender erobert. Mit alten und neuen Topfilmen bietet das Stadtkino ein bunt gemischtes Programm. Am Freitag, 2. Juli (18:30 Uhr), steht ein absoluter Klassiker am Programm: "Duck Soup" von den Marx Brothers.

1933 schickte Regisseur Leo McCarey die vier Brüder Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx in den Krieg - "Der Kriegsfilm" ist wohl auch das Meisterwerk der Brüder Marx schlechthin. Groucho ergreift im Staate Freedonia die Macht. Chico und Harpo sind feindliche Spione. Zeppo gibt einen Adjutanten, Margaret Dumont eine Witwe, auf deren Vermögen es Rufus abgesehen hat: "Wollen Sie mich heiraten? Hat er Ihnen Geld hinterlassen? Beantworten Sie die zweite Frage zuerst."

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage