Duck Soup

Komödie/Family, USA 1933
Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx

Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx

Der Stadtkino-Sommer in Wien hat sich bei Cineasten und Filmfreunden schon lange einen festen Platz im Terminkalender erobert. Mit alten und neuen Topfilmen bietet das Stadtkino ein bunt gemischtes Programm. Am Freitag, 2. Juli (18:30 Uhr), steht ein absoluter Klassiker am Programm: "Duck Soup" von den Marx Brothers.

1933 schickte Regisseur Leo McCarey die vier Brüder Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx in den Krieg - "Der Kriegsfilm" ist wohl auch das Meisterwerk der Brüder Marx schlechthin. Groucho ergreift im Staate Freedonia die Macht. Chico und Harpo sind feindliche Spione. Zeppo gibt einen Adjutanten, Margaret Dumont eine Witwe, auf deren Vermögen es Rufus abgesehen hat: "Wollen Sie mich heiraten? Hat er Ihnen Geld hinterlassen? Beantworten Sie die zweite Frage zuerst."

Kinotipps
In diesem Schweizer Sanatorium geht es nicht mit rechten Dingen zu

Kinotipp: A Cure For Wellness

Der Fluch der Karibik-Macher schickt uns diesmal in ein Schweizer Albtraum-Sanatorium

Kinotipps
Mark Wahlberg jagt die Attentäter auf den Boston-Marathon

Kinotipp: Boston

Chronik des 2013-Bombenattentats mit Mark Wahlberg

Kinotipps
Der Kater Bob verändert das Leben von Straßenmusiker Luke

Kinotipp: Bob, der Streuner

Miau!

Kinotipps
Bailey und Ethan sind ein Herz und Seele

Kinotipp: Bailey - Ein Freund fürs Leben

Rührend und mit märchenhaftem Finale. Wuff!

Kinotipps
Saroo sucht mittels Google Earth nach seiner Heimat

Kinotipp: Lion

Oscarreifer Tränendrücker

Kinotipps
Noch sind Maya und Eli unzertrennlich

Kinotipp: History of Now

Austro-Beziehungsdrama