Duck Soup

Komödie/Family, USA 1933
Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx

Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx

Der Stadtkino-Sommer in Wien hat sich bei Cineasten und Filmfreunden schon lange einen festen Platz im Terminkalender erobert. Mit alten und neuen Topfilmen bietet das Stadtkino ein bunt gemischtes Programm. Am Freitag, 2. Juli (18:30 Uhr), steht ein absoluter Klassiker am Programm: "Duck Soup" von den Marx Brothers.

1933 schickte Regisseur Leo McCarey die vier Brüder Groucho, Harpo, Chico und Zeppo Marx in den Krieg - "Der Kriegsfilm" ist wohl auch das Meisterwerk der Brüder Marx schlechthin. Groucho ergreift im Staate Freedonia die Macht. Chico und Harpo sind feindliche Spione. Zeppo gibt einen Adjutanten, Margaret Dumont eine Witwe, auf deren Vermögen es Rufus abgesehen hat: "Wollen Sie mich heiraten? Hat er Ihnen Geld hinterlassen? Beantworten Sie die zweite Frage zuerst."

Kinotipps
Samir gibt vor, Nichtschwimmer zu sein

Kinotipp: Der Effekt des Wassers

Romantischer Spaß mit einem Kranführer, der sich in eine Schwimmlehrerin verliebt

Kinotipps
Haben Maddy und Olly eine Chance?

Kinotipp: Du neben mir

Bestselleradaption: Finden zwei Teenies trotz scheinbar unüberwindbarer Barrieren zusammen?

Kinotipps
Leyla wird die jüngste Bürgermeisterin der Türkei

Kinotipp: Dil Leyla

Wie eine 26-jähirge zur jüngsten Bürgermeisterin der Türkei wurde

Kinotipps
Oum Yazan muss früher oder später die Wahrheit hereinlassen

Kinotipp: Innen Leben

Was der Syrien-Krieg anrichtet …

Kinotipps
Mensch gegen Maschine

Kinotipp: Transformers 5: The Last Knight

Krawallkino de luxe von Michael Bay

Kinotipps
Maria ist auf der Spur der italienischen Mafia

Kinotipp: Maria Mafiosi

Mafia-Ulk made in Bayern