Dreamer - Ein Traum wird wahr

Drama/Family, USA 2005
Kurt Russell und Elisabeth Shue

Kurt Russell und Elisabeth Shue

Pferdedrama mit Kurt Russell: Auf große Nervenkitzel und Action wartet man in "Dreamer - Ein Traum wird wahr" von John Gatins vergeblich. Das Regiedebüt liefert unaufgeregte Familienunterhaltung, die ans Herz geht, ohne kitschig zu sein.

Pferdetrainer Ben (Kurt Russell) arbeitet für einen erfolgsorientierten Stallbesitzer, der ihm eines Tages befiehlt, das Pferd Sonya (eigentl. Sonador) wegen einer Verletzung zu töten. Bens Tochter Cale (Dakota Fanning) liebt Sonador, und ihr zuliebe kündigt Ben seinen Job und päppelt das Pferd wieder auf; eine Aktion, die sein Vater (Kris Kristofferson) überhaupt nicht verstehen kann.

Als Ben Sonya so weit hergestellt hat, dass er ihn als Außenseiter in ein Rennen schickt, nähert sich Ben sowohl seiner Tochter als auch seinem Vater wieder an. Allen Darstellern gelingt es, ihre Emotionen bewegend, aber ohne Pathos zu übermitteln.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...