Dolpo Tulku - Heimkehr in den Himalaya

Dokumentation, D/IND/NEP 2010
Berührende Dokumentation

Berührende Dokumentation

Sherap Sangpo war eigentlich ein ganz gewöhnlicher Hirtenjunge im Dolpo, einer an Tibet grenzenden Region im Nordwesten Nepals. Als Zehnjähriger begegnet der Junge aus der abgeschiedenen Region dem Dalai Lama und beschließt daraufhin, Mönch zu werden.

Dafür reist er nach Kathmandu, wo er als Reinkarnation eines hochstehenden Lamas erkannt wird. Nach 16 Jahren Ausbildung im Exil kehrt er als Dolpo Tulku und religiöses Oberhaupt zurück in seine Heimat, wo er sehnlichst erwartet wird. Geboren als Hirtenjunge veränderte die Begegnung mit dem Dalai Lama alles in seinem Leben. Heute ist er selber nicht nur ein geachteter Mönch, sondern gilt unter den Gläubigen als Tulku; als wiedergeborener hochwürdiger Lama. Diese Dokumentation erzählt von der Rückkehr in seine Heimat, in das Dolpo, eine beinahe vergessene Hochgebirgsregion, in der die Zeit stehen geblieben scheint. Einen eindringlichen tiefen Blick in die Seele des Buddhismus gibt es in diesem Film aber nicht. Vielmehr ist er ein stark visuelles Portrait einer Region, deren Bewohner und deren künftigen religiösen Oberhauptes.

In TV und Kino finden: Martin Hoffmann

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!