Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten

Action/Family, GB/USA/AUS 2013
Patchi muss lernen, sich zu behaupten

Patchi muss lernen, sich zu behaupten

Die Dinosaurier waren die uneingeschränkten Herrscher der Urzeit. Wie haben sie gelebt und was haben Sie gefressen, wie zogen Sie Ihre Jungen auf und wen haben Sie gejagt? Die Regisseure Barry Cook und Neil Nightingale geben in dem Animationsfilm "Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten" so manche Antwort darauf und verbinden dies mit einer zauberhaften Geschichte über den kleinen Dino Patchi.

Späte Kreidezeit: Der kleine Patchi ist der Held des Animationsfilms "Dinosaurier 3D". Patchi, ein pflanzenfressender Pachyrhinosaurus, wächst zusammen mit seinem großen und um einiges stärkeren Bruder Scowler in einer Herde auf. Patchi muss erst lernen, sich in dieser zu behaupten, zu schmächtig und schwächlich ist der kleine Dino.

Doch Patchi lässt sich nicht entmutigen, auch wenn er immer wieder benachteiligt wird, etwa bei der Fütterung durch seine Mutter. Im Laufe des Films "Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten" lernt Außenseiter Patchi, sich durchzusetzen; zusammen mit seinem besten Freund Alex durchlebt er so einige Abenteuer und wächst schließlich gar zum Anführer der Herde heran.

Alex ist ein kleiner bunter Urzeit-Vogel mit Zähnen, der zwar zu Sarkasmus neigt, seinem Freund aber stets treu zur Seite steht. Vogel Alex wird in der deutschen Fassung von Komikerlegende Otto Waalkes gesprochen. Dieser hatte in den Filmen der "Ice Age"-Reihe zuvor bereits dem kultigen Faultier Sid seine Stimme geliehen.

Das Budget der von den Regisseuren Barry Cook (Co-Regisseur "Arthur Weihnachtsmann") und Neil Nightingale (Produzent der Tier-Doku "Unser Leben") verantworteten 3D-Produktion soll rund 80 Millionen US-Dollar betragen haben. "Dinosaurier 3D" beruht auf der BBC-Serie "Walking with Dinosaurs".

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...