Die Vampirschwestern 3: Tohuwabohu in Transsilvanien

Abenteuer/Family, D 2016

Auf die Vampirschwestern warten neue Abenteuer

Dakaria und Silvania müssen ihr Halbvampir-Brüderlein aus den Fängen der Herrscherin der Nacht befreien

Das dritte Kinoabenteuer nach der Buchreihe von Franziska Gehm beginnt damit, dass Silvania (Marta Martin), die ihre Gefühle nicht mehr ganz im Griff hat, ihrer Lehrerin per „heißem Blick“ in wahrstem Sinne Feuer unterm Hintern macht. Wo doch niemand im Dorf wissen soll, dass sie und ihre Schwester Dakaria (Laura Antonia Roge) Halbvampire sind!

Doch es kommt noch schlimmer: Durch einen ungewollten Hypnose-Spuk verwandelt das pubertierende Mädel seine Eltern (Papa Mihai ist ein Langzahn, Mama Elvira Mensch) in Schabernack treibende Kinder. Dadurch gelingt es der bösen Vampirkönigin Antanasia (Jana Pallaske) problemlos, Baby Franz zu entführen und auf ihr transsilvanisches Gruselschloss zu bringen. Dort will sie den Wonneproppen schon am übernächsten Tag zum neuen Fürsten der Finsternis krönen. Das ist nur alle 375 Jahre möglich und für den Betroffenen alles andere als lustig.

Unterhaltsame Grusel-Gaudi

Um ihr Brüderlein zu retten, machen sich Silvania und Dakaria ruckzuck auf den Weg nach Transsilvanien. Zur Seite stehen ihnen ihr dodeliger Nachbar Dirk (Michael Kessler) und der coole Vampir-Rocker Murdo (Tom Oliver Schulz). Bald geht's ordentlich rund ...

Die Darsteller waren sichtlich mit Freude bei der Arbeit, der übernatürliche Spaß dürfte vor allem Mädchen ab zehn Jahren viel Vergnügen bereiten.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...