Die unabsichtliche Entführung der Frau

Komödie, A 2010
Wer eine Oma braucht, entführt eine...

Wer eine Oma braucht, entführt eine...

Was tun, wenn man dringend eine Oma braucht, die aber eigentlich schon tot ist, und sonst ein großer Schwindel aufliegen würde? Man "borgt" sich eine aus. So geschehen in Andreas Prochaskas Komödie "Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott". In der titelgebenden Hauptrolle: die 85-jährige Kammerschauspielerin Elfriede Ott in ihrem Leinwanddebüt.

Toni (Michael Ostrowski) und Horst (Andreas Kiendl) betreiben in Graz ein erfolgloses Limousinenservice und leben in der Wohnung von Horsts verstorbener Oma. Mit deren Pension wird der Alltag finanziell versüßt. Eines Tages kündigt sich ein Lokalpolitiker samt Fotograf an, um der Großmutter zum 95er zu gratulieren. Zeit zu Handeln, denkt sich Horst, und da er dabei voll auf seinen Freund Toni zählen kann, "leiht" der sich eine alte Dame aus dem Krankenhaus aus. Pech nur, dass er dabei ausgerechnet Kammerschauspielerin Elfriede Ott erwischt. Blöd auch, dass die beiden nicht nur schnell die Boulevardpresse, sondern auch noch ganz andere Dinge am Hals haben. So etwa auch Otts filmischen Adoptivsohn, der ihr nicht nur guten Willens ist.

Wenn Elfriede Ott Sätze wie "Her mit der Puffen!" von sich gibt, oder wiehernd unter Drogeneinfluss am Bett tanzt, so hat Regisseur Andreas Prochaska ("In drei Tagen bist du tot 1 und 2") die Lacher des Publikums auf seiner Seite - und Elfriede Ott beweist in seinem Film Humor. Schauspieler, Moderator und Drehbuchautor Michael Ostrowski trägt dazu bei, dass der Filmstoff nicht peinlich, sondern schon abstrus und somit wieder amüsant ist.

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!

Kinotipps
Die bauliche Maßnahme

Die bauliche Maßnahme

Nikolaus Geyrhalter über die Grenzsicherungen am Brennpunkt Brenner und ihren Auswirkungen auf die Bewohner