Die Tür

Thriller, D 2009

In TV und Kino finden: Mads Mikkelsen, Jessica Schwarz, Heike Makatsch, Anno Saul

Ein Kino-Traumpaar

Ein Kino-Traumpaar

Der Bond-Bösewicht Mads Mikkelsen mag scheinbar Spannung. Nun ist er an der Seite der deutschen Schauspielerin Jessica Schwarz in dem Thriller "Die Tür" zu sehen. Eine spannende Suche nach der Vergangenheit und eine dritte Hauptrolle: Die Tür.

David Andernach (Mads Mikkelsen) ist auf der Höhe seines Erfolgs als Maler, als ein tragisches Unglück von einer Sekunde auf die andere alles verändert. Während er seiner schönen Nachbarin, mit der er eine Affäre hat, einen Besuch abstattet, ertrinkt sein Töchterchen Leonie im Pool seines Hauses.

Von Schuldgefühlen gepeinigt, bekommt David sein Leben nicht mehr in den Griff, zumal seine Frau Maja (Jessica Schwarz) ihm nicht verzeihen kann. David, völlig am Ende, will sich umbringen, als er unerwartet eine verborgene Tür in die Vergangenheit entdeckt. Durch sie gelangt er zurück zu dem alles entscheidenden Augenblick und erhält so die Möglichkeit, seine Tochter zu retten. Doch die Glück verheißende Chance auf einen Neuanfang entpuppt sich bald als wahres Schreckensszenario, denn die Vergangenheit birgt dunkle, verhängnisvolle Geheimnisse.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch