Die Tage wie das Jahr

Dokumentarfilm, Österreich 2018

Die Tage wie das Jahr

Doku-Filmer Othmar Schmiderer (André Heller – Außer Konkurrenz) begleitete ein Jahr lang die Arbeit und das Leben eines autonomen Bauernpaares.

Ein Jahr im Leben zweier Landwirte: Gottfried und Elfie leben auf einem Gehöft im Waldviertel in Niederösterreich. Sie haben sich bewusst für ein kleine Land- und Viehwirtschaft entschieden, denn sie pflegen den respektvollen Umgang mit Tier und Ressourcen. Ihr Vieh, ihr Getreide und ihre Produkte atmen den Geist des vielgepriesenen „Alternativen“. Gottfried und Elfie leben bewusst und wirtschaften jenseits von Massenproduktion und Massenkonsum.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...