Die Stadt der Blinden

Drama/Romanze, CDN/BR/J 2008

In TV und Kino finden: Julianne Moore, Mark Ruffalo, Danny Glover, Fernando Meirelles

Die Menschen kämpfen ums Überleben

Die Menschen kämpfen ums Überleben

In "Die Stadt der Blinden", basierend auf dem Roman des portugiesischen Literaturpreisträgers José Saramago, geht es um Erkenntnis und bittere Wahrheiten, wenn das Auge nichts mehr wahrnimmt. In Fernando Meirelles Film mit Julianne Moore und Mark Ruffalo in den Hauptollen versinkt eine Stadt im gewalttätigen Chaos.

Eine Stadt gerät in Panik. Einige Menschen versuchen ihre Würde und Humanität zu bewahren, andere versuchen ihren eigenen Vorteil daraus zu ziehen. Julianne Moore spielt eine Frau, die inmitten dieses Endzeitszenarios als Einzige weiter sehen kann. Sie versucht, ihrem Mann und einer kleinen Gruppe zu helfen und überschreitet im Kampf ums Überleben selbst moralische Grenzen.

Stilistisch konzentriert sich der brasilianische Filmemacher Meirelles auf seine Charaktere und taucht die Bilder in ausgewaschene Farben und sprödes Licht. Nur bei der Umsetzung des Themas "Blindheit" scheint das eher konventionelle Mittel weißer Überblendungen nicht immer passend.

Er zeigt "Die Stadt der Blinden" als großes soziales Experiment. Was bleibt vom Menschen, wenn er nichts mehr sieht? Wenn eine ganze Stadt vom Blindheitsvirus überfallen wird? Doch im Film geschieht mehr: "Die Zivilisation bricht zusammen", sagte Regisseur Meirelles, der mit dem Sozialdrama "City of God" bekannt wurde. "Wir tun doch immer nur so, als seien wir zivilisiert und besonders clever. Wenn etwas schief geht, werden wir zu wilden Tieren."

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
Resident Evil: Welcome to Racoon City

Resident Evil: Welcome to Racoon City [KINOTIPP]

Johannes Roberts führt die Zuseher zurück ins Jahr 1998, zu den Ursprüngen der Resident-Evil-Saga

Kinotipps
Respect

Respect [KINOTIPP]

Die bemerkenswerte Geschichte vom Aufstieg Aretha Franklins zur Soul-Ikone