Die Schwester der Königin

Drama/Romanze, GB 2008
Zwei Schwestern (Johannson, Portman) im Wettstreit

Zwei Schwestern (Johannson, Portman) im Wettstreit

Das Drama "Die Schwester der Königin" wirft einen Blick auf den englischen Königshof im 16. Jahrhundert. Natalie Portman und Scarlett Johansson buhlen um die Gunst von Heinrich VIII. Portman spielt Anne Boleyn, die zur Königin wird, dann aber auf dem Schafott landet. Das Kinodebüt des TV-Regisseurs Justin Chadwick ist eine Verfilmung des Romans "The Other Boleyn Girl" von Philippa Gregory.

Die Lebensgeschichte des englischen Königs Heinrich VIII., der zwei seiner sechs Ehefrauen hinrichten ließ, liest sich wie ein blutiges Shakespeare-Drama. Etwa 50 Mal war die Vita des Herrschers in hundert Jahren vor der Kamera. In dem neuen Hollywoodfilm verkörpert Eric Bana ("München") den grausamen König. Denn im Zentrum stehen die beiden Schwestern Boleyn, die wahrlich in tiefer Feindschaft verbunden sind. Beide werden von ihrer machtbewussten Familie auf den Herrscher angesetzt, um den Einfluss der Boleyns am Hof zu sichern. Während die sanfte Mary (Johansson) sich mit ihrer Stellung als Geliebte begnügt, strebt Anne nach Höherem. Sie verdrängt ihre Schwester aus dem royalen Bett und will dann auf dem Thron Platz nehmen. Die Historie nimmt ihren Lauf: Heinrich VIII. lässt die Ehe mit der Spanierin Katharina von Aragon annullieren, weil sie ihm keinen Sohn als Nachfolger geboren hatte, und bricht mit der katholischen Kirche.

Drehbuchschreiber Peter Morgan ("The Queen") skizziert sie als klare Gegensätze und macht es sich damit doch etwas einfach: Johansson gibt das sanftmütige, nachgiebiges Wesen, Portman die skrupellose und aggressive Schönheit. Der Film kann als sogenanntes Prequel - als Vorgängerfilm - zu den beiden "Elisabeth"-Werken mit Cate Blanchett gesehen werden, endet "Die Schwester der Königin" doch mit dem Blick auf die junge Elisabeth, Tochter von Anne Boleyn und künftige Königin im "Goldenen Zeitalter".

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Night School

Night School

Komödie mit Jumanji-Star Kevin Hart

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher