Die Schachspielerin

Drama, F/D 2009
Gelebte Leidenschaft

Gelebte Leidenschaft

Kürzlich startete Yolande Moreau als Putzfrau im Kino sehr erfolgreich eine Karriere als Malerin. "Seraphine" wurde in Frankreich mit Filmpreisen nur so überhäuft. Gleiches dürfte Sandrine Bonnaire wohl nicht widerfahren, die in "Die Schachspielerin" von Caroline Bottaro eine ebenso ungewöhnliche Putzfrauenkarriere hinlegt: vom (Hotel-)Bett ans (Schach-)Brett.

Die deutsch-französische Koproduktion erweist sich als hübscher, doch ziemlich harmloser Film. Bonnaire-Fans kommen allerdings voll auf ihre Kosten. Obwohl Sandrine Bonnaire als eines von zehn Kindern einer Arbeiterfamilie im Pariser Banlieu aufgewachsen ist, wirkt sie eigentlich nicht richtig besetzt als Putzfrau in einem idyllischen Fremdenverkehrsort in Korsika. Dort lebt sie mit ihrem Mann, einem Hafenarbeiter, und ihrer 15-jährigen Tochter ein schlichtes, eintöniges Leben als Mutter und Ehefrau, Zimmermädchen und Putzfrau. Als sie ein junges Paar im Hotelzimmer beim Schachspielen zusieht, wird ihr Interesse geweckt, und schon bald sieht sie es als intellektuelle Herausforderung.

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Maggie Smith, Judy Dench, Eileen Atkins und Joan Plowright in Plauderstimmung

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Alle Fäden des Marvel-Universum laufen zum ultimativen Showdown zusammen

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich