Die rote Schildkröte

Fantasy, F/B/J 2016

Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der roten Schildkröte?

Ein schönes Bild sagt mehr als tausend Worte

Darum geht's in ‚Die rote Schildkröte‘

Ein Schiffbrüchiger strandet auf einer einsamen Insel. Zu essen gäbe es reichlich, dennoch will der Mann natürlich wieder weg. Doch seine verzweifelten Fluchtversuche werden von einer großen Schildkröte sabotiert, die sein Floß mehrmals zerstört. Wutentbrannt dreht der Mann das Tier am Ufer auf den Rücken, woraufhin es Stunden später stirbt. Dann geschieht das Absonderliche: Aus dem Panzer der verendeten Schildkröte entsteigt eine Frau! Mit seiner neuen Begleiterin richtet sich der Mann auf der Insel ein.

Unsere Meinung zu ‚Die rote Schildkröte‘

Ein Film ohne große Botschaft und ohne einen einzigen Dialog, aber wunderschön gezeichnet - nämlich von Hand! Mitproduziert hat das berühmte japanische Studio Ghibli. Oscarnominiert und poetisch.

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers

Kinotipps
Searching

Kinotipp: Searching

Extrem spannendener Desktop-Film