Die Prophezeiung

Thriller/Horror, USA 2000

Satanische Morde, ein Kind mit übersinnlichen Fähigkeiten, ein ominöser Sektenführer und eine Frau im Kampf gegen das Böse - "Die Prophezeiung" bringt noch einmal Untergangsstimmung und Horror auf die Kino-Leinwand. ****

Eine Mordserie hält New York in Atem: Verschwundene Kinder tauchen tot und mit okkulten Zeichen verstümmelt wieder auf. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind sechs Jahre alt und am selben Tag geboren. Genauso wie die kleine Cody, die bei ihrer Tante, der Krankenschwester Maggie, aufwächst. Das Mädchen erstaunt seine Umwelt durch außergewöhnliche Fähigkeiten: Cody spricht zwar kaum, aber ihre Berührungen spenden Trost und Heilung. Auf die Kleine hat es Sektenführer Eric Stark, den das FBI schon lange mit den grausamen Morden in Verbindung bringt, abgesehen. Damit nicht genug, ist Stark ein Abgesandter des Teufels höchstpersönlich...

Das Horror-Genre ist für Produzent Mace Neufeld kein unbekanntes, begann er doch seine Karriere mit dem schaurigen Epos "Das Omen". Auch Regisseur Chuck Russel besitzt seit dem dritten Teil von "Nightmare On Elm Street" Erfahrungen in Sachen Gruselstimmung.

Kinotipps
Apocalypse now - Final Cut

Apocalypse Now – Final Cut [KINOTIPP]

Regielegende Francis Ford Coppola hat sein Antikriegsmeisterwerk aufwendig restauriert und neu geschnitten

Kinotipps
My Days of Mercy

My Days of Mercy [KINOTIPP]

Lucy (Ellen Page), Gegnerin der Todesstrafe, verliebt sich in die Befürworterin Mercy (Kate Mara)

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Nonna Mia!

Nonna Mia! – Liebe ohne Abzüge [KINOTIPP]

Um weiterhin die Pension ihrer Oma abzukassieren, verfrachtet Claudia die Leiche ihrer Großmutter in die Gefriertruhe

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene