Die Ökonomie der Liebe: Ende einer Beziehung

Drama, F/B 2016

Marie und Boris haben sich auseinandergelebt

Das französisch-belgische Ehedrama erzählt von den Strapazen, die eine Trennung mit sich bringt. Die Liebe zwischen Marie (Bejo) und Boris (Kahn) ist erkaltet, die Scheidung eingeleitet. Doch weil man zwei kleine Töchter hat und keiner der beiden sich eine eigene Wohnung leisten kann, lebt man weiter unter einem Dach. Boris schläft auf der Wohnzimmer-Couch. Für die Betreuung der Kinder wurden fixe Tage ausgehandelt. Marie und Boris liegen sich wegen jeder Kleinigkeit in den Haaren, beim Ringen ums gemeinsame Eigentum fliegen die Fetzen. Man streitet lautstark und setzt sich danach mit den Girls zusammen: "Habt ihr Angst, wenn wir uns anschreien?"- Das deprimierende Drama wurde fast ausschließlich in der Wohnung gedreht.

Während Boris noch glaubt, dass die Trennung nur auf Zeit ist, löst sich Marie (Berenice Bejo, "The Artist") unaufhaltsam von dem, was von der Beziehung noch übrig ist. Ihr wird es immer mehr zuwider, dass Boris auf der Couch in der gleichen Wohnung schläft. Aus ehemaliger Zuneigung wird Bitterkeit, schließlich Zorn zwischen den Partnern. Und irgendwo müssen sich diese wilden Gefühle nun entladen, irgendwo in dem Seelengefängnis, zu dem das gemeinsame Heim geworden ist. Leidtragende dabei sind auch die Töchter.

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light [KINOTIPP]

Junger Paktistani (Viveik Kalra) fühlt sich ständig fehl am Platz – bis ihm die Musik von Bruce Springsteen Hoffnung spendet

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste

Kinotipps
Streik

Streik [KINOTIPP]

Das neue bewegendes Sozialdrama von Stéphane Brizé (Der Wert des Menschen)