"Die Möwe und der Kater"

Family/ , I 1999
Die raue Katzenbande nimmt das Möwenküken herzlich auf

Die raue Katzenbande nimmt das Möwenküken herzlich auf

Mit außergewöhnlichen Tierfreundschaften und dem ernsten Hintergrund einer Ölkatastrophe beschäftigt sich dieser italienische Animationsfilm. Zu den Protagonisten zählen eine Katze, die ein Ei ausbrütet und eine Möwe, die sich für eine Katze hält. ****

Kater Zorbas, raubeiniger Chef einer Katzen-Gang im Hafen, wird eines Tages mit einer ölverschmierten Möwe konfrontiert, die ihm das Versprechen abnimmt, sich nach ihrem Tod um ihr kleines Küken zu kümmern - sie vertraut ihm ihr Ei an. Zorbas, ein typischer Vertreter seiner "Zunft", wirft zwar mit markigen Sprüchen um sich, verfügt aber über ein äußerst sensibles Gemüt. Und so wird er vor die (für einen Kater) schwierige Aufgabe gestellt, ein Ei auszubrüten. Als das Möwenbaby da ist, hat es natürlich Hunger und schreit nach einer Mama... So wird eine coole Katzenbande zu einer fürsorglichen Möwen-, nein: Katzen-Familie.

Nach einer Vorlage von Luis Sepulveda entstand ein witziger Animationsfilm mit sympathischen Figuren. Mit seiner Thematik der Identitätssuche und durch die ungewöhnliche Beziehung zwischen Vogel und Katze sorgt der Zeichentrickfilm für zahlreiche überraschende Momente.

Kinotipps
In diesem Schweizer Sanatorium geht es nicht mit rechten Dingen zu

Kinotipp: A Cure For Wellness

Der Fluch der Karibik-Macher schickt uns diesmal in ein Schweizer Albtraum-Sanatorium

Kinotipps
Mark Wahlberg jagt die Attentäter auf den Boston-Marathon

Kinotipp: Boston

Chronik des 2013-Bombenattentats mit Mark Wahlberg

Kinotipps
Der Kater Bob verändert das Leben von Straßenmusiker Luke

Kinotipp: Bob, der Streuner

Miau!

Kinotipps
Bailey und Ethan sind ein Herz und Seele

Kinotipp: Bailey - Ein Freund fürs Leben

Rührend und mit märchenhaftem Finale. Wuff!

Kinotipps
Saroo sucht mittels Google Earth nach seiner Heimat

Kinotipp: Lion

Oscarreifer Tränendrücker

Kinotipps
Noch sind Maya und Eli unzertrennlich

Kinotipp: History of Now

Austro-Beziehungsdrama