Die Migrantigen

Komödie, Österreich 2017

Die Migrantigen

Marko und Benny leben in Wien und haben einen "Migrationshintergrund". Der bedeutet ihnen allerdings wenig. Bis eine TV-Redakteurin sie in einem zwielichtigen Viertel für ihre Dokuserie engagieren will. Also tun Marko und Benny so, als wären sie Kleinkriminelle, die auf den Straßen Wiens ihr Auskommen suchen. Dabei bedienen sie alle Klischees der Anti-Integrations-Stammtische. Doch Benny und Marko müssen bald den Ernst ihres Spieles erkennen.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...