Die Mamba

Action/Komödie, A/D 2014
Michael Niavarani in einer Doppelrolle

Michael Niavarani in einer Doppelrolle

Mit "Die Mamba" kommt eine aufwendige Agentenparodie rund um Michael Niavarani und "Stromberg"-Star Christoph Maria Herbst in die heimischen Kinos. Die mehrheitlich in Österreich und Marokko gedrehte Agentenaction wirkt in keiner Weise billig und überrascht mit einer coolen Optik.

Hossein Sarivi (Michael Niavarani) ist ein spießiger Niemand - Sounddesigner in einer Wiener Keksfabrik, bis der Tollpatsch gekündigt wird. Die Mamba (ebenfalls Niavarani) dagegen ist ein international gesuchter Topterrorist und Auftragskiller. Das Leben der beiden hätte eigentlich nichts miteinander zu tun, würden sie sich nicht wie ein Ei dem anderen gleichen.

Und wie es in Verwechslungskomödien seit den 1950ern kommen muss, kreuzt sich der Lebensweg des ungleichen Doppelgängerpaares zufällig, was zu Verwicklungen und Verwechslungen führt - und Hossein auf eine wilde Verfolgungsjagd von Österreich nach Marokko, von London in die USA. Dem vermeintlichen Killer stets auf der Spur, der CIA-Mann Bronski (Christoph Maria Herbst), der den Bösewicht seit Jahren jagt. Hinzu kommen noch eine biestige Ehefrau (Proschat Madani) und eine Killerin (Melika Foroutan) als Groupie.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...