Die Lust der Frauen

A 2011
Doku über Bedürfnisse alternder Frauen

Doku über Bedürfnisse alternder Frauen

Die "Die Lust der Frauen" erzählt von den sexuellen Begierden von Frauen gehobenen Alters. Die österreichische Dokumentation von Gabi Schweiger beleuchtet unterschiedliche Biografien und den täglichen Kampf, die sexuellen Freiheiten aufrecht zu erhalten.

Es ist ein Film über den Umgang mit dem eigenen, alternden Körper und den weiblichen Bedürfnissen. Sehr offen und erfrischend direkt erzählen Frauen im Interview über die Wünsche und Schwierigkeiten, die in den unterschiedlichen Paarkonstellationen zutage kommen. Der Fokus in Schweigers Doku wird auf die Überwindung gesellschaftlicher Schranken und Moralvorstellungen gelegt, mit denen die Protagonistinnen zu kämpfen haben und auf die mutige Selbstverwirklichung bzw. Selbstbestimmung über den eigenen Körper.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!