Die Lust der Frauen

A 2011
Doku über Bedürfnisse alternder Frauen

Doku über Bedürfnisse alternder Frauen

Die "Die Lust der Frauen" erzählt von den sexuellen Begierden von Frauen gehobenen Alters. Die österreichische Dokumentation von Gabi Schweiger beleuchtet unterschiedliche Biografien und den täglichen Kampf, die sexuellen Freiheiten aufrecht zu erhalten.

Es ist ein Film über den Umgang mit dem eigenen, alternden Körper und den weiblichen Bedürfnissen. Sehr offen und erfrischend direkt erzählen Frauen im Interview über die Wünsche und Schwierigkeiten, die in den unterschiedlichen Paarkonstellationen zutage kommen. Der Fokus in Schweigers Doku wird auf die Überwindung gesellschaftlicher Schranken und Moralvorstellungen gelegt, mit denen die Protagonistinnen zu kämpfen haben und auf die mutige Selbstverwirklichung bzw. Selbstbestimmung über den eigenen Körper.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...