Die Lust der Frauen

A 2011
Doku über Bedürfnisse alternder Frauen

Doku über Bedürfnisse alternder Frauen

Die "Die Lust der Frauen" erzählt von den sexuellen Begierden von Frauen gehobenen Alters. Die österreichische Dokumentation von Gabi Schweiger beleuchtet unterschiedliche Biografien und den täglichen Kampf, die sexuellen Freiheiten aufrecht zu erhalten.

Es ist ein Film über den Umgang mit dem eigenen, alternden Körper und den weiblichen Bedürfnissen. Sehr offen und erfrischend direkt erzählen Frauen im Interview über die Wünsche und Schwierigkeiten, die in den unterschiedlichen Paarkonstellationen zutage kommen. Der Fokus in Schweigers Doku wird auf die Überwindung gesellschaftlicher Schranken und Moralvorstellungen gelegt, mit denen die Protagonistinnen zu kämpfen haben und auf die mutige Selbstverwirklichung bzw. Selbstbestimmung über den eigenen Körper.

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene