Die letzte Legion

/ , USA/GB/F/SK/I 2007
Kaiser flieht vor den Barbaren nach Britannien

Kaiser flieht vor den Barbaren nach Britannien

Der Untergang des römischen Reiches ist eine spannende Epoche: Wer wann die römischen Mauern stürmte, liegt meist im Dunkeln der Geschichte. Filmisch gesehen sind Invasionen von Barbaren eine wunderbare Gelegenheit für Legendenbildung, Waffengeklirr, und fantasievolle Gewänder. Das beweist einmal mehr das Sandalenepos "Die letzte Legion".

Zunächst aber wird 476 Anno Domini der zwölfjährige Romulus Augustus in Rom zum Kaiser gekrönt, beschützt vom weisen, mysteriösen Lehrer Ambrosinus und von Leibwächter Aurelius, einem altgedienten Recken. Doch die barbarischen Goten unter dem Thüringer Odoaker, die im Ränkespiel zwischen Rom und Byzanz zu Verbündeten des Imperiums aufgestiegen sind, verwüsten Rom und verbannen den kleinen Kaiser auf die Insel Capri. Aurelius, unterstützt von seiner verschworenen Truppe und von einem maskierten byzantinischen Krieger, können Romulus und seinen Mentor zwar befreien. Doch die Aktion erweist sich als Pyrrhussieg, da sich die römischen Senatoren inzwischen mit den Goten arrangiert haben.

Die einzige Zuflucht bietet das ferne Britannien, wo die neunte und letzte Legion noch loyal zum Kaiser steht. Als die Flüchtenden an britischen Gestaden landen, müssen sie jedoch feststellen, dass die Legionäre längst privatisieren und inmitten der keltischen Bevölkerung nicht nur die römische Bäderkultur, sondern ihren Kampfesgeist abgeschüttelt haben. Zudem verbünden sich die gotischen Verfolger unter dem grausamen Wulfila mit einem einheimischen Grusel-Lord mit Goldmaske, der mit Ambrosinus noch eine Rechnung offen hat. Und nicht erst, wenn zum Showdown das sagenumwobene Schwert von Julius Cäsar in der Sonne blitzt, weiß zumindest der "Excalibur"-Kenner, wo der rote Faden hinführt.

Kinotipps
Birds of Passage

Birds of Passage

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes ...

Kinotipps
Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Musikdoku blickt hinter die Kulissen einer Konzert-Tour der Toten Hosen

Kinotipps
Generation Wealth

Generation Wealth

Macht Reichtum glücklich? Regisseurin Lauren Greenfield porträtiert in ihrer Dokumentation Menschen, die vermeintlich alles haben!

Kinotipps
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Gezeigt werden drei Mütter, die ihren täglichen Alltagswahnsinn meistern

Kinotipps
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Nach dem gleichnamigen Roman von Nobelpreisträgerin ...

Kinotipps
Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

Geboren in Wien-Ottakring musste der Österreicher Walter Arlen 1938 in die USA flüchten. Seinen Wiener Schmäh hat sich der ...