Die Kinder des Monsieur Mathieu

Drama/Romanze, F/CH 2004
Gérard Jugnot als tragischer Musiker

Gérard Jugnot als tragischer Musiker

Die Zeiten waren hart im Frankreich des Jahres 1949. Denn für Außenseiter war kein Verständnis vorgesehen. In die Anstalt von Fond-de-l'Etang kommt eines Tages ein schüchterner Hilfslehrer namens Clement Mathieu - und verändert alles. Der französische Film "Die Kinder des Monsieur Mathieu" beeindruckte das Publikum.

Der Regisseur Christophe Barratier hat einen eher unscheinbaren Darsteller zum Star gemacht, der als Schauspieler, Autor und Regisseur in Frankreich schon lange kein Unbekannter, aber eben nie wirklich berühmt war: Gérard Jugnot. Als arbeitsloser Musiklehrer, der in der Anstalt einen Knabenchor von hoher Qualität formt, hat der 53-jähriger Pariser die Rolle seines Lebens inne.

So anrührend, wie Jugnot diesen bescheidenen, doch als Pädagoge außergewöhnlichen Mann spielt, so anrührend ist der gesamte Film. Gewiss liegt das Geheimnis seines überwältigenden Erfolgs darin begründet. Und es kommt da ein Frankreich auf die Leinwand, das es nicht mehr gibt, es ist also ein gerüttelt Maß Nostalgie mit im Spiel. Aber die Vergangenheit wird schon deshalb nicht allzu verklärt, weil keineswegs unterschlagen bleibt, mit welchen brachialen Methoden damals Jugendliche diszipliniert wurden, deren familiäre Erziehung als gescheitert galt. Das schließt nicht aus, dass sich inzwischen wieder manch einer jene Methoden heimlich herbeiwünscht.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...