Die Kinder der Toten

Autorenfilm, Österreich 2018
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Die Kinder der Toten ist eine freie Adaption des gleichnamigen Romans von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. Überlebende als untote Tote spielen die Hauptrolle in diesem Mysteryfilm ohne Dialoge, der sich um die Frage dreht, ob diese Schuld überhaupt aufgearbeitet werden kann.

In der Obersteiermark ist die Welt noch so, wie sie früher einmal war. Dort kann man in ungebrochener nationaler Identität Urlaub machen. Die Vergangenheit, in der man Schuld auf sich geladen hat, liegt ja so weit zurück! Doch allmählich bilden sich Risse in der glatten Oberfläche der Ferienidylle: Tot geglaubte Menschen tauchen plötzlich auf. Die Gespenster bedrohen die heile Welt der Urlauber. Die Feriengesellschaft flüchtet sich in Hysterie.

Kinotipps
Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft [KINOTIPP]

Ein großer Bruder hat’s nicht immer leicht …

Kinotipps
Rocketman

Rocketman [KINOTIPP]

Elton John bekommt endlich sein eigenes Biopic – passend zum Künstler als kunterbuntes und extravaganter Musikfilm inszeniert

Kinotipps
Ma - Sie sieht alles.

Ma - Sie sieht alles. [KINOTIPP]

Kinotipps
CaRabA # Leben ohne Schule

CaRabA #LebenohneSchule [KINOTIPP]

Kinotipps
High Life

High Life [KINOTIPP]

In ihrem ersten englischsprachigen Film schickt die französische Meisterregisseurin Claire Denis Robert Pattinson auf eine ...

Kinotipps
Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats

Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats [KINOTIPP]

Die preisgekrönte Doku gewährt einmalige Einblicke in das Aufwachsen im islamischen Kalifat