Die Kinder der Toten

Autorenfilm, Österreich 2018
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Die Kinder der Toten ist eine freie Adaption des gleichnamigen Romans von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. Überlebende als untote Tote spielen die Hauptrolle in diesem Mysteryfilm ohne Dialoge, der sich um die Frage dreht, ob diese Schuld überhaupt aufgearbeitet werden kann.

In der Obersteiermark ist die Welt noch so, wie sie früher einmal war. Dort kann man in ungebrochener nationaler Identität Urlaub machen. Die Vergangenheit, in der man Schuld auf sich geladen hat, liegt ja so weit zurück! Doch allmählich bilden sich Risse in der glatten Oberfläche der Ferienidylle: Tot geglaubte Menschen tauchen plötzlich auf. Die Gespenster bedrohen die heile Welt der Urlauber. Die Feriengesellschaft flüchtet sich in Hysterie.

Kinotipps
Mein Leben mit Amanda

Mein Leben mit Amanda [KINOTIPP]

Nach dem dem Tod seiner Schwester, „erbt“ Vincent Lacoste das Sorgerecht für seine 7-jährige Nichte

Kinotipps
Rambo: Last Blood

Rambo: Last Blood [KINOTIPP]

Im fünften und letzten Teil der Kult-Actionreihe begibt sich Ex-Elitesoldat Sylvester Stallone auf einen persönlichen Rachefeldzug

Kinotipps
Wer 4 sind

Wer 4 sind [KINOTIPP]

Zum 30-jährigen Band-Jubiläum wird die Erfolgsgeschichte der Fantastischen Vier beleuchtet

Kinotipps
Game Changers

The Game Changers [KINOTIPP]

Spannende Doku, die den Zusammenhang von Leistungssport und gesunder Ernährung aufzeigt

Kinotipps
Ad Astra - Zu den Sternen

Ad Astra – Zu den Sternen [KINOTIPP]

Brad Pitt als Astronaut, der auf der Suche nach seinem Vater (Tommy Lee Jones) erst einmal zu sich selbst finden muss

Kinotipps
Downton Abbey

Downton Abbey [KINOTIPP]

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre!