Die Hüterin der Wahrheit - Dinas Bestimmung

Abenteuer, DK/N/CZ/IS 2015

Diesen Augen bleibt die Wahrheit nicht verborgen

Die skandinavische Filmszene ist äußerst lebendig und vielfältig. Auch ein Fantasyfilm wie der nun in die Kinos kommende "Die Hüterin der Wahrheit - Dinas Bestimmung" ist keine Seltenheit. Dem dänischen Film liegt der Roman "Skammerens Datter" der dänischen Autorin Lene Kaaberböl zugrunde.

Das Mädchen Dina (Rebecca Emilie Sattrup) hat von ihrer Mutter eine ganz besondere Fähigkeit mitbekommen: Blickt sie jemandem ins Auge, dann kann sie tief in dessen Seele hineinschauen. Dort erkennt Dina, welche Schuld und welche Sünden die Person bereits auf sich geladen hat. Als der Thronfolger des Königsreichs Dunark eines Verbrechens beschuldigt wird, wird Dina in einen hoch gefährlichen Machtkampf hineingezogen; das Mädchen bekommt es daraufhin mit Drachen und Armeen zu tun.

Hauptdarstellerin Rebecca Emilie Sattrup hat sich für die aufwendige Verfilmung beim Casting gegen 4.500 andere Mädchen durchgesetzt.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!