Die Hochzeits-Crasher

Komödie/Romanze, USA 2005
Was auf einer Hochzeitsfeier so passieren kann

Was auf einer Hochzeitsfeier so passieren kann

Bei Hochzeitsfeiern sind junge Damen für heiße Flirts besonders empfänglich. Das ist jedenfalls die Erfahrung der befreundeten Geschäftspartner John und Jeremy. Deshalb schleichen sie sich auch uneingeladen immer wieder ein. Was dann so alles geschehen kann, zeigt die US-Komödie "Die Hochzeits-Crasher".

David Dobkin hat den Film nach dem Drehbuch von Steve Faber und Bob Fischer gedreht, die Besetzung der Hauptrollen weist einige bekannte Namen auf: Blondschopf Owen Wilson verkörpert John, der Hüne Vince Vaughn agiert als Jeremy. In weiteren Partien sind Christopher Walken als US-Finanzminister Cleary und die noch immer schöne Jane Seymour als dessen Ehefrau zu sehen. Das elegante Paar feiert im großen Stil die Hochzeit der ältesten Tochter.

Deren jüngere Schwestern Claire und Gloria fungieren als Brautjungfern - für das notorische Aufreißer-Duo eigentlich die idealen "Opfer". Doch die beiden äußerlich sehr unterschiedlichen jungen Damen haben ihren eigenen Willen. Zwar lassen sie sich programmgemäß mit den "Hochzeits-Crashern" ein. Und Gloria bringt zu ihrer großen Begeisterung Jeremy noch während der Feier dazu, sie endlich zu entjungfern. Aber danach nervt sie ihren drei Kopf größeren Liebhaber gewaltig. Die bildhübsche und kokette Claire, verkörpert von der hübschen und begabten Kanadierin Rachel McAdams, verdreht hingegen John nach allen Regeln weiblicher Kunst den Kopf.

Deshalb kommt John in Konflikt mit den festen Regeln, die er und Kumpel Jeremy bei ihren erotischen Raubzügen vereinbart haben. Die härteste Herausforderung wird für die Freunde aber die Einladung des Cleary-Clans zu einem gemeinsamen langen Wochenende auf dem prächtigen Anwesen der reichen Politikerfamilie. Dort warten noch einige Turbulenzen und verrückte Situationen.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...