Die Hochstapler

Dokumentation/ , D 2007
Vier verurteilte Hochstapler erzählen

Vier verurteilte Hochstapler erzählen

Als Drehbuchautor hat sich Alexander Adolph ausschließlich mit TV-Krimis ("Unter Verdacht", "Ein starkes Team") einen Namen gemacht, nun hat er das Genre gewechselt und auch noch erstmals Regie geführt. Vier verurteilte Hochstapler konnte Adolph dazu überreden, vor laufender Kamera von sich und ihren Vergehen zu erzählen.

Vom angeblichen US-Major, der eine NATO-Sicherheitskonferenz organisiert hat über den "US-Major", der wohlhabende Manager dazu brachte, Millionen für einen angeblichen Mondflug locker zu machen. Eindrucksvoll ist die Geschichte von Mark, dessen abgebrühtes Auftreten dem "Image" eines Verbrechers recht nahe kommt, zumal seine Angehörigen zu Wort kommen und gerade durch die Verharmlosung seiner Taten diese umso schlimmer erscheinen lassen.

In TV und Kino finden: Alexander Adolph

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel