Die göttliche Ordnung

Drama, Schweiz 2017
Die göttliche Ordnung

Die göttliche Ordnung

1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

In TV und Kino finden: Marie Leuenberger, Rachel Braunschweig, Maximilian Simonischek, Petra Volpe

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel