Die Frau die singt - Incendies

Drama, CDN/F 2010
Eine Reise in die Vergangenheit

Eine Reise in die Vergangenheit

In "Incendies" vom kanadischen Regisseurs Denis Villeneuve wird der Zuseher auf eine packende Reise in die abgründige Familiengeschichte einer Emigrantin mitgenommen. Das Drama "Incendies" gewann den Publikumspreis beim Internationalen Filmwochenende in Würzburg.

Der Zuseher begibt sich mit zwei Geschwistern auf Reisen. Nach dem Tod deren Mutter beschäftigen sie sich stark mit der Vergangenheit. Nach und nach enthüllen sie unbekannte und dramatische Einzelheiten aus dem Leben ihrer Mutter, die in einem Krisengebiet im Nahen Osten aufgewachsen ist. Sie erlebte die Gräuel eines Bürgerkrieges, wurde von der Familie verstoßen und als Rebellin gefoltert. Das Land und die Konflikte, die dort getobt haben, werden nicht näher benannt, vielmehr ging es dem franco-kanadischen Regisseur Villeneuve um die Folgen von Gewalt und dem damit verbundenen Leid.

Ein kleines Indiz gibt das gleichnamige Theaterstück, das als lose Vorlage diente. Der Autor Wajdi Mouawad stammt aus dem Libanon. Der mehrfach ausgezeichnete Film war u.a. auch für den Auslands-Oscar nominiert.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...