Die Daltons gegen Lucky Luke

Komödie/Western, F/D/E 2004
Lucky Luke wirft ein Auge auf die Daltons

Lucky Luke wirft ein Auge auf die Daltons

Mit der Realverfilmung "Die Daltons gegen Lucky Luke" bringt der französische Regisseur Philippe Haim ("Barracuda - Vorsicht Nachbar!") die kultigen Western-Comics des verstorbenen belgischen Zeichners Morris auf die Kinoleinwand.

Mit dumm-dreistem Grinsen versichern die debilen Dalton-Brüder (Eric Judor, Ramzy Bedia, Saïd Serrari, Romain Berger) den Bewohnern eines mexikanischen Dorfes, sie vor den Überfällen eines Furcht einflössenden Banditen (Javivi) zu beschützen. Doch in Wahrheit haben sie es nur auf dessen magischen Sombrero abgesehen, um bei ihrem geplanten Bankraub unverwundbar zu sein. Bei einem wilden Feuergefecht, in dem Hühner als Kanonenfutter verheizt werden, legt die draufgängerische Dalton-Bande in kürzester Zeit das halbe Dorf in Schutt und Asche.

Nach dem im Dorf angerichteten Schaden verkleidet sich die Banditengang bei einem Fest als Musikband und gelangt tatsächlich in den Besitz des begehrten Zauberhutes. Noch bevor sie ihren von langer Hand geplanten Banküberfall in die Tat umsetzen, kommt ihnen Lucky Luke bereits auf die Schliche. Obwohl die Dalton-Brüder bei ihrem großen Coup mit allen Tricks arbeiten, schaffen sie es nicht, dem Duell mit dem strengen Gesetzeshüter zu entkommen.

Die Vorlage zu diesem Kino-Klamauk entwickelte der Drehbuchautor Michel Hazanavicius zusammen mit dem französischen TV- Komiker-Duo Eric & Ramzy, das seine eigenen Dialoge in das Skript einbrachte. Produziert wurde dieser 27 Millionen Euro teure Blödel-Streifen in französisch-deutsch-spanischer Koproduktion, an der neben Said Ben Said, Yves Marmion und Julio Fernandez von deutscher Seite der Produzent Alfred Hürmer ("Late Show") beteiligt ist. Für die kleine, nahezu stumme Gastrolle des Westernhelden Lucky Luke wurde der deutsche Leinwandstar Til Schweiger gewonnen.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers