Die Boxtrolls

Abenteuer/Komödie, USA 2014
Die Boxtrolls und der Bub Eggs sind ein gutes Team

Die Boxtrolls und der Bub Eggs sind ein gutes Team

Für die Trickfilm-Hits "Coraline" und "ParaNorman" bekam das kleine Studio Laika in Portland im US-Bundesstaat Oregon viele Preise, jeweils gekrönt von Oscar-Nominierungen. Das neue 3D-Kinoabenteuer "Die Boxtrolls" dürfte die Erfolgsserie der Animationsexperten fortsetzen. Die Botschaft von der Gleichberechtigung ist nämlich in viel Witz, reichlich Action und märchenhaften Charme verpackt.

Im altehrwürdigen Städtchen Cheesebridge geht die Angst vor Monstern um. Denn unter der Stadt leben die Boxtrolls. Das sind Fabelwesen, die Pappkartons ähnlich tragen wie Schildkröten ihre Panzer. Angeblich sind sie gefährlich. Doch in Wahrheit handelt es sich um scheue, sensible und liebenswerte Kreaturen. Den schlechten Ruf verdanken sie dem bösartigen Archibald Snatcher, der nach unumschränkter Macht strebt.

Die unterdrückten Wesen aus der Kanalisation sind die treuesten Gefährten des elfjährigen Waisenkindes Eggs. Als dessen Adoptivvater Fish von den Trolljägern im Dienste Archibald Snatchers entführt wird, helfen die Boxtrolls unumwunden. Denn so wie sie selbst als nicht gesellschaftsfähig angesehen werden, wird es auch der arme Eggs. Für den Buben ist das prekär, weil sein Herz für Winnie, die Tochter des Bürgermeisters, schlägt. Damit führt auch die Liebe der vorurteilsfreien Kinder zum offenen Kampf gegen Snatcher.

Das Studio Laika verbindet in "Die Boxtrolls" alte Stop-Motion-Tricktechnik mit modernsten 3D-Effekten. Dazu werden Puppen von Hand in detailverliebten Kulissen Filmbild für Filmbild bewegt und fotografiert. Perfektioniert wird das Ergebnis mit neuester Computertechnik. Aber nicht allein die visuelle Brillanz begeistert. Auch die erzählte Geschichte ist von mitreißender Intensität. Die Erzählung überrascht mit vielen herrlich verrückten Einfällen, begeistert dazu mit Witz und Charme.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...