Die Bourne Verschwörung

Abenteuer/Thriller, USA/D 2004
Die Bourne Verschwörung

Wer er ist, weiß Jason Bourne noch immer nicht genau. Aber zumindest, was er will, ist im Thriller "Die Bourne Verschwörung" nun klar: Rache! Vor zwei Jahren machte der Spionagethriller "Die Bourne Identität" Furore, in dem ein Geheimdienstkiller mit Gedächtnisschwund quer durch Europa flüchtete, um der CIA zu entgehen.

Dabei lernte Jason Bourne mit dem deutschen Girlie Marie unser aller Franka Potente kennen, die in der Fortsetzung einen leider nur kurzen Auftritt hat. Nur zwei Jahre Ruhepause sind Bourne und Marie im indischen Hippie-Paradies Goa vergönnt, bevor ein russischer Killer auftaucht. Bournes Reflexe sind trotz tropischem Dolce Vita intakt, und so kann er entkommen. Auf der Jagd nach dem Killer kehrt er via Neapel nach Europa zurück, wo er, anstatt wie im ersten Film auf der Flucht zu sein, nun unaufhaltsam in die Höhle des Löwen vordringt - und dabei mit seinen bösen Taten aus der Vergangenheit konfrontiert wird.

Wegen gefälschter Fingerabdrücke glaubt der amerikanische Geheimdienst in Person seiner europäischen Stellvertreterin Pamela Landry, dass Bourne in Berlin zwei Agenten getötet hat. Doch Bourne weiß, dass dem Komplott sein "unfinished business" mit den korrupten Kalte-Kriegs-Verschwörern aus "Die Bourne Identität" zu Grunde liegt.

Kinotipps
In diesem Schweizer Sanatorium geht es nicht mit rechten Dingen zu

Kinotipp: A Cure For Wellness

Der Fluch der Karibik-Macher schickt uns diesmal in ein Schweizer Albtraum-Sanatorium

Kinotipps
Mark Wahlberg jagt die Attentäter auf den Boston-Marathon

Kinotipp: Boston

Chronik des 2013-Bombenattentats mit Mark Wahlberg

Kinotipps
Der Kater Bob verändert das Leben von Straßenmusiker Luke

Kinotipp: Bob, der Streuner

Miau!

Kinotipps
Bailey und Ethan sind ein Herz und Seele

Kinotipp: Bailey - Ein Freund fürs Leben

Rührend und mit märchenhaftem Finale. Wuff!

Kinotipps
Saroo sucht mittels Google Earth nach seiner Heimat

Kinotipp: Lion

Oscarreifer Tränendrücker

Kinotipps
Noch sind Maya und Eli unzertrennlich

Kinotipp: History of Now

Austro-Beziehungsdrama