Die bauliche Maßnahme

Dokumentarfilm, Österreich 2018

In TV und Kino finden: Nikolaus Geyrhalter

Die bauliche Maßnahme

In seiner neuen Doku beschäftigt sich Regisseur Nikolaus Geyrhalter (‚Homo Sapiens‘) mit den Grenzsicherungen am Brennpunkt Brenner und ihren Auswirkungen auf die Bewohner.

2016 hat Österreich den größten Ansturm von Flüchtenden hinter sich. Doch so etwas darf nicht wieder geschehen, da sind sich die Politiker einig. Also soll ein Grenzzaun am Brenner gebaut werden. Grenzkontrollen zwischen Nord- und Südtirol sind geplant. Doch die Bewohner dieses Landstrichs sind zwiegespalten: Sie haben Mitgefühl mit den Flüchtenden - und sind doch verunsichert und fühlen sich auch überfordert. Wird der Grenzzaun kommen?

Kinotipps
Endlich Tacheles

Endlich Tacheles [KINOTIPP]

Dokumentarfilm über einen Juden aus Berlin und seine verrückte Idee gegen das Vergessen

Kinotipps
In Liebe lassen

In Liebe lassen [KINOTIPP]

40-Jähriger muss seine Krebserkrankung akzeptieren lernen und Frieden mit dem Tod zu schließen

Kinotipps
Licorice Pizza

Licorice Pizza [KINOTIPP]

Paul Thomas Anderson widmet sich mit dieser turbulenten Romanze dem Erwachsenwerden, der Liebe und den 70er-Jahren

Kinotipps
Kesisme: Iyi Ki Varsin Eren

Kesisme: Iyi Ki Varsin Eren [KINOTIPP]

Auf tragische Weise kreuzen sich die Lebenswege eines türkischen Jungen und eines Soldaten

Kinotipps
Wanda, mein Wunder

Wanda, mein Wunder [KINOTIPP]

Polin Wanda hilft einer wohlhabenden Schweizer Familie – aber nicht ohne Hoppalas

Kinotipps
Benden Ne Olur?

Benden Ne Olur? [KINOTIPP]

In dieser türkischen Romantikkomödie will’s eine junge Frau (Hazal Kaya) allen zeigen!