Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

Abenteuer/Komödie, USA 2014
Roten Knopf drücken? Keine gute Idee

Roten Knopf drücken? Keine gute Idee

In seiner rasanten 3D-Familienkomödie "Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman" schickt "König der Löwen"-Regisseur Rob Minkoff seine skurrilen Helden auf eine Reise durch die Geschichte und lässt sie dabei natürlich über sich hinauswachsen.

Vater zu sein, ist gar nicht so einfach. Das weiß auch Mr. Peabody. Der ist zwar Universalgenie und hat sogar eine Zeitmaschine entwickelt, mit der er mit Sohn Sherman durch die Weltgeschichte reist. Ganz zu schweigen von all dem Wissen, das er seinem Zögling vermittelt. Doch Gefühle zu zeigen, liegt dem Intelligenzbolzen nicht. Erschwerend kommt hinzu: Mr. Peabody ist ein Hund, Sherman sein menschlicher Adoptivsohn. Das geht so lange gut, bis Sherman in die Schule kommt und auf den Inbegriff von Zicke namens Penny trifft.

Als Sherman ihr von der Zeitmaschine erzählt, will das kecke Mädchen sie ausprobieren und lässt sich tatsächlich ins Alte Ägypten beamen. Dort gerät sie in arge Schwierigkeiten, aus denen Mr. Peabody und Sherman sie retten müssen. Auf der Rückreise in die Gegenwart geraten sie in weitere Turbulenzen und plötzlich stehen sie in Leonardo da Vincis Atelier, kämpfen mit und gegen Agamemnon im Trojanischen Pferd, treffen auf George Washington und Abraham Lincoln. Gandhi und Albert Einstein dürfen da auch nicht fehlen.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...