Dicke Mädchen

Komödie/Drama, D 2012
Da bahnt sich was an

Da bahnt sich was an

Ein Mann verliebt sich in den Pfleger seiner demenzkranken Mutter. So kurz die Inhaltsangabe von "Dicke Mädchen", so effektiv erzählt Regisseur, Drehbuchautor und Kameramann Axel Ranisch diese außergewöhnliche Liebesgeschichte. Kaum zu glauben, aber wahr: Ranisch brauchte nur 517,32 Euro, um den Spielfilm zu realisieren.

Alle Beteiligten, darunter seine 91-jährige Großmutter Ruth Bickelhaupt, haben nämlich auf eine Gage verzichtet. In der Rolle der an Demenz leidenden Edeltraut wird sie in der gefühlvollen und witzigen Geschichte gleichsam zum Liebesboten für ihren Sohn Sven (Heiko Pinkowski) und ihren Betreuer, den Familienvater Daniel (Peter Trabner).

Die überaus agile Edeltraut bringt die beiden schwergewichtigen Männer mit allerlei Kapriolen dazu, ihr Leben grundsätzlich infrage zu stellen. Verblüffende Antworten bekommen die Zwei in einer der schönsten Liebesgeschichten, die je im Kino erzählt wurden. Sie selbst, Daniels Sohn Leo (Paul Pinkowski) und das Publikum durcheilen eine Tour de Force der Emotionen.

Regisseur und Kameramann Axel Ranisch hat seinen Film mit geringstem technischen Aufwand gestemmt. Die Story und die Dialoge hat der Absolvent der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" (Potsdam) während des Drehens mit seinen Darstellern spielerisch entwickelt. Das hat der kleinen Geschichte von der Suche nach dem großen Glück eine faszinierende Leichtigkeit beschert.

Kinotipps
Apocalypse now - Final Cut

Apocalypse Now – Final Cut [KINOTIPP]

Regielegende Francis Ford Coppola hat sein Antikriegsmeisterwerk aufwendig restauriert und neu geschnitten

Kinotipps
My Days of Mercy

My Days of Mercy [KINOTIPP]

Lucy (Ellen Page), Gegnerin der Todesstrafe, verliebt sich in die Befürworterin Mercy (Kate Mara)

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene

Kinotipps
Traumfabrik

Traumfabrik [KINOTIPP]

1960 verlieben sich Ostpreuße Emil und Französin Milou – doch dann kommt die Berliner Mauer