Dibbuk - Eine Hochzeit in Polen

Thriller, PL/IL 2015

Diese Hochzeit steht unter keinem guten Stern

Eine Hochzeit auf dem Land gerät aus den Fugen, als der Bräutigam Piotr ahnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein düsteres Geheimnis birgt. Basierend auf einem Theaterstück inszeniert Marcin Wrona die jüdische Legende um den Dibbuk - einen Totengeist, der in den Körper eines Lebenden eintritt - mit heiteren, surrealen und unheimlichen Elementen.

Nach und nach enthüllt Regisseur Wrona die Vergangenheit der Dorfgemeinschaft, ohne seine Geschichte zu einem einfachen Ende zu führen.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers