Diana

Drama/Romanze, GB/F/S/B 2013
Naomi Watts als Prinzessin Diana

Naomi Watts als Prinzessin Diana

Wie frustrierend es für eine Prinzessin von heute sein kann, auf ihren Traumprinzen zu warten, zeigt Regisseur Oliver Hirschbiegel mit seiner royalen Biografie "Diana".

Der eigentlich für sperrigere Stoffe wie den Hitler-Abgesang "Der Untergang" bekannte Deutsche konzentriert sich auf die zwei letzten Lebensjahre der britischen "Königin der Herzen" und zeichnet ihre bittersüße Herzschmerzgeschichte mit dem Herzchirurg Hasnat Khan nach. Hollywoodstar Naomi Watts verkörpert dabei die britische Adelige mit detailverliebter Mimikry als unsichere Frau im goldenen Käfig, die ihren Platz im Leben über die Liebe und im öffentlichen Engagement findet.

Kinotipps
Blown Away - Music, Miles and Magic

Blown Away – Music, Miles and Magic [KINOTIPP]

Ein Doku-Roadmovie zweier Freunde, die eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt gewagt haben

Kinotipps
Abikalypse

Abikalypse [KINOTIPP]

Vier Außenseiter wollen’s zum Ende der Schulzeit allen zeigen und eine Maga-Party schmeißen

Kinotipps
Cleo

Cleo [KINOTIPP]

Regisseur Erik Schmitt liefert die deutsche Antwort auf Die fabelhafte Welt der Amélie

Kinotipps
Die drei !!!

Die drei !!! [KINOTIPP]

Die weibiche Antwort auf Die drei ??? beweist, dass nicht nur junge Buben Detektivspielen können

Kinotipps
Tel Aviv on Fire

Tel Aviv on Fire [KINOTIPP]

Eine schnulzige Seifenoper eint Israelis und Palästinenser – bis sie abgesetzt werden soll …

Kinotipps
Der Unverhoffte Charme des Geldes

Der Unverhoffte Charme des Geldes [KINOTIPP]

Was passiert, wenn ein eingefleischter Kapitalismusgegner zufällig an gestohlenes Geld kommt?