Devil Inside

Horror/Thriller, USA 2012
Ist sie vom Teufel besessen?

Ist sie vom Teufel besessen?

Der "innere Teufel" sorgt für volle Kassen in den nordamerikanischen Kinos: Die Billigproduktion "Devil Inside" hat sich an ihrem ersten Wochenende an die Spitze der Kinohitparade in den USA und Kanada gesetzt. Nach Angaben von "Entertainment Weekly" vom Sonntag spielte der Film 34,5 Millionen Dollar (27 Millionen Euro) ein. Nun startet er in Österreich im Kino.

In dem Horrofilm geht es um eine Frau, die Angst hat, vom Teufel besessen zu sein. Die junge Isabella lebt seit geraumer Zeit im Glauben, dass ihre geisteskranke Mutter drei Menschen getötet hat. Doch jetzt wird klar, dass viel mehr hinter den Morden steckt: alle Opfer kamen nämlich während eines Exorzismus ums Leben. Auf der Suche nach der Wahrheit bricht sie nach Italien auf und wird hier Zeuge gleich mehrerer nicht autorisierter Exorzismen. Um ihre Mutter zu verstehen, muss sie sich sogar selber diesem Ritual unterziehen...Wie so oft in dem Genre ("The Blair Witch Project", "Paranormal Activity") ist der Film wieder im Stil einer Dokumentation aufgemacht.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce